Vertragsgrundlage

Soweit nicht anders vereinbart gilt als Vertragsgrundlage das BGB bzw. die VOB.